Link zur Online Galerie: galerie-alleswirdschoen.de

www.odo.vision
instagram: odo.and.the.spiel
facebook: odo spiel https://www.facebook.com/profile.php?id=100012130321492

Wenn es euch gefällt, könnt ihr mich unterstützen, indem ihr über die Kanäle oben Feedback, Anregungen, Konzepte mit mir teilt bzw. die Links mit Freunden.
Ich freue mich auch sehr über Empfehlungen/Tipps von aufgeschlossenen Orten und Leuten!

odo – Kunst und Musik für eine Welt für alle

Meine Kunst und Musik sind für neugierige, tolerante und hinterfragende Leute.
Sie sind Interdisziplinär, zuerst ist da ein Gefühl oder eine Beobachtung, aus der sich eine Idee bzw. ein Motiv kristallisiert, das Medium folgt dann der Idee.
Ich fange gerade an, bspw. Malereien auch als Skulptur und Plastik umzusetzen, demnächst folgt die Illustration von Storytelling – Liedtexten als Comic bzw. Dorfkarte.
Meine Kunst will unsere kollektive patriarchale, weiße Ego-Psychose und Illusion der Getrenntheit mit Konkurrenz, Hierarchie und Materialismus im Kapitalismus bewusst machen – von der Entfremdung und Illusion zur Desillusion und gemeinsam gelebten noch utopischen Vision.
Sie möchte ein Gefühl für das Wunder des Lebens geben. Sie fordert ein, das Ideal Menschlichkeit ernst zu nehmen und unserem Potential gerecht werden und eine kooperative Weltgemeinschaft zu leben.

odo Niemenschland-Oasentour Rückblick
Wo auf der Welt ist mein zu Hause? Das kann offenbar kein Land sein. 
Globaler Kapitalismus überall mit immer mehr Agrarsteppe, Betonhöhlen und Straßenschluchten. Gesellschaft und Lebenswelt geprägt von Überleben, Karriere, Geschäft. Verwertungslogik und Ketten-Monokultur, so vieles funktional, gleich, gesichtslos, lieblos, beliebig.
Ganz zu Haus fühle ich mich nur im Niemenschland, an offenen Oasen, die von Leuten für Leute gestaltet sind – in Freiräumen, „öffentlichen Wohnzimmern“, wo alle (friedlichen Leute) immer ohne Konsumzwang willkommen sind, sich frei auszuleben, an denen sich unterstützt, geteilt und getauscht wird. 
Ich gestalte u.a. Wände und möchte ich diese Orte mitgestalten. Das hab ich immer mal wieder auf Niemenschland-Oasen-Tour gemacht. Die reinen Ergebnisse seht ihr in dieser Ausstellung, die jeweiligen Orte und meine Erfahrungen vor Ort findet ihr in den Begleittexten.
In Zukunft werde ich in meinem Block ausführlicher, mit mehr über die Orte und Leute drumherum, berichten.

Odo Kunst-Fotografien
Meiner Wahrnehmung und Einstellung entsprechen meist traumartige, surrealistische Situation, die Geheimnisse bergen und Geschichten erzählen, so dass sie wirken wie Erinnerungen aus der Kindheit oder aus Träumen.
Meine Fotografien fragen mitunter nach den unsichtbaren, verschwiegenen (Macht-)Zusammenhängen, flüstern von Entfremdung und wecken das Gefühl „irgendetwas stimmt hier nicht“ oder „es könnte alles ganz anders sein“. Die Wirkungsvollsten regen zum Nachdenken an, über Herrschaft, Verwertung sowie Widerstand, Mitbestimmung, Gemeinwohl und Lebensfreude und dekonstruieren scheinbar selbstverständliche Interpretationsmuster und Herrschaftslegitimationen.